Versicherungsvergleich

Versicherung: News, Tipps und unsere Empfehlung

27-07-2015 / Diese Versicherungsbeiträge können Sie steuerlich absetzen

Die Prämien für privat veranlasste Versicherungen können als Sonderausgaben bzw. als Altersvorsorgeaufwendungen / sonstige Vorsorgeaufwendungen gegenüber dem Fiskus angeführt werden.

Altersvorsorgeaufwendungen (Beiträge zur privaten und auch gesetzlichen Rentenversicherung) können in diesem Jahr im zu 76% , im Jahr 2016 zu 78% aus Aufwendungen für den Ledigen von Euro 20.000 und für den Verheirateten aus Euro 40.000 geltend gemacht werden. Unser Tipp, die > Rüruprente

Die Höchstgrenze für sonstige Vorsorgeaufwendungen (Beiträge für Kranken-, Pflege- Arbeitslosen-, Erwerbsunfähigkeits-, Berufsunfähigkeits-, Haftpflicht-, Risiko- und Kapitallebensversicherung) beträgt für ledige Arbeitnehmer Euro 1.900, für verheiratete Euro 3.800 für ledige Selbständige Euro 2.800 und verheiratete Euro 5.600.

Prämien für beruflich veranlasste Versicherungen werden vom Unternehmen/Selbständigen als Betriebsausgaben steuerreduzierend geltend gemacht.

22-07-2015 / Blitz- und Überspannungschäden

Blitz- und Überspannungschäden beliefen sich 2014 auf über Euro 340 Mio Unwetter nehmen ständig zu. Die Häufigkeit von Blitzeinschlägen steigt. Hinzu kommt dass die Anzahl der Elektrogeräte in den Haushalten und deren Wert beachtlichen Umfang erreicht hat. Aus diesen Gründen ist das Schadenaufkommen der Versicherer um gute 100 Mio zum Vorjahr gestiegen. Wichtig zu wissen: In der Hausratversicherung sind Überspannungsschäden im begrenzten Umfang zu versichern. Und: Eine zusätzliche separate private Elektronikversicherung versichert noch mehr. Interesse? Wenn Sie hierzu mehr wissen wollen.

07-07-2015 / Gebäudeversicherung und Hausratversicherung

Mit dem vom Bund beschlossenen Förderprogramm, wirksam zum 01-07-2015, zur Einbruchsicherung werden Eigentümern und Mietern Investitionen beim Einbruchschutz erleichtert. Zuschüsse gibt es für den Einbau von Alarmanlagen, sichere Fenster, Türen und Gitter.
20 % der Gesamtsumme werden gefördert. Die Mindestinvestition beträgt 500 Euro, der Maximalzuschuss liegt bei 1.500 Euro. Näheres gibt das Bundesbauministerium in Kürze noch bekannt.

weitere News, Tipps und Empfehlungen

Archiv

13-06-2015
aktuelle Zahlen zur Altersrente - Altersrentendurchschnitt Euro 805
weiter lesen

05-06-2015
Für GKV Versicherte wird es bald richtig teuer?
weiter lesen

01-06-2015
Zur Altersvorsorge drei Empfehlungen - und so finanzieren Sie die Privatrente
weiter lesen

19-05-2015
Hausratversicherung
weiter lesen

17-04-2015
Privathaftpflichtversicherung
weiter lesen

12-04-2015
Krankenzusatzversicherung
weiter lesen

07-04-2015
Gebäude- Wohngebäudeversicherung Vergleich
weiter lesen

Über uns und die anderen

Wir sind seit 1985 Versicherungsmakler.

Wir sind kein Check-, Preis- oder Geld-Portal. Wir bieten Ihnen keine Strom-, Handy- oder Reisepreise an. Bei uns stehen Sie immer als Versicherungskunde im Mittelpunkt. Wir sind Ihr Versicherungsmakler! Sie haben Zugriff auf nahezu den gesamten Markt. Sie erhalten nur Preis- Leistungsoptimierte Angebote und dies zu (selbstverständlich auch rabattiert) Spitzenprämien. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit und Vertragsbetreuung interessiert. weiterlesen...

TV Sendung Plus Minus

Wir zitieren:
"Verivox gehört mehrheitlich Oakley Capital, einer britischen Kapitalbeteiligungsgesellschaft. Es gehe darum, Geld zu verdienen, so unser Informant" und "Offenbar ist Verivox kein transparentes und unabhängiges Verbraucherportal, sondern vor allem ein Unternehmen, das selbst Geld verdienen will."
mehr hierzu

Versicherungsvergleich Gebäudeversicherung

Der Versicherungsvergleich Gebäudeversicherung beinhaltet ca. 750 Tarifkombinationen. Durch den Gebäudeversicherung Test erhalten Sie den Einblick. Ihre Wahl wird erleichtert, so finden Sie Ihren passenden Versicherungsschutz. Bei der Gebäudeversicherung kommt es darauf an die richtige Wertermittlung vorzunehmen. Mit unserem Vergleich kein Problem. Sie haben Zugriff auf nahezu alle gewichtigen Versicherer. Z.B.: Alte Leipziger Gebäudeversicherung, DEVK Gebäudeversicherung, Continentale Gebäudeversicherung, ERGO Gebäudeversicherung, Generali Gebäudeversicherung und 30 weitere Versicherer.

Bei der Betreuung von mehreren Versicherungen, Beispiel: Gebäudeversicherung, Gebäudehaftpflichtversicherung, Hausratversicherung, Privathaftpflichtversicherung räumen wir Ihnen bei jeder Beitragszahlung einen jährlichen Bündelrabatt (bis zu 50% unserer Courtage) ein. Fragen Sie nach, es lohnt sich, Sie erhalten Jahr für Jahr CASHBACK, das summiert sich.

Versicherungsvergleich private Krankenversicherung

Rund 40 Krankenversicherer bieten für jeden denkbaren Bedarf Versicherungsschutz. Einige Tausend Tarifangebote ergeben sich aus der Möglichkeit heraus Tarife zu kombinieren. Das bedeutet Vielfalt, die Sie mit dem Versicherungsvergleich private Krankenversicherung voll nutzen können. Wesentliche Vorteile des Privatpatienten: Sehr häufig geringere Wartezeiten beim Arzt und im Krankenhaus, umfangreichere Medikamentenverordnungen, Unterbringung auf der PKV Privatstation mit mehr Komfort, wenn gewünscht, Behandlung durch den Chefarzt, höhere Zahnersatzleistungen und mehr.

Versicherungsvergleich Krankenzusatzversicherung

Auch hier ist das Versichererangebot Krankenzusatzversicherung bestens auf den Versicherungssuchenden abgestimmt. Krankenzusatzversicherung, das Angebot: Sie haben die Option das Einbettzimmer oder Zweibettzimmer zu versichern. Die Behandlung des Chefarztes mit einzuschließen. Ein Krankenhaustagegeld dient zur Deckung der anfallenden Krankenhausnebenkosten wie Telefonkosten, Fahrtkosten der Angehörigen, Kosten einer besseren Verpflegung usw.. Die Zusatzversicherung für die Zahnkosten nimmt immer mehr Raum ein. Hier haben die gesetzlichen Kassen kräftig den Rotstift angesetzt. Wenn Sie sich für eine bessere Versorgung durch den Abschluss einer Krankenzusatzversicherung entschieden haben, prüfen Sie doch, ob nicht gleich die PKV Vollkostenversicherung die bessere Lösung ist. Hier geht es zum Versicherungsvergleich private Krankenversicherung.