KFZ Versicherung
vergleichen

Rentenversicherung privat u. gesetzlich

Rentenversicherung privat u. gesetzlich

Private Rentenversicherung

In der privaten Rentenversicherung wird für einen vereinbarten Zeitraum der Beitrag bezahlt. Nach Ablauf der Beitragszahlungsdauer wird oft eine Rente bezahlt oder das Kapitalwahlrecht - also Auszahlung der Summe in einem Betrag - gewählt. Die Dauer der Rentenzahlung kann für einen festen Zeitraum festgelegt werden oder auch lebenslänglich vereinbart werden. Bei der Rentenzahlung auf einen bestimmten Zeitraum wird bei vorzeitigem Tod der versicherten Person während der Rentenbezugszeit die Rente an die Hinterbliebenen des Versicherungsnehmers ausbezahlt.

Rüruprente - Basisrente / staatl. gefördert

Die Basis-Rente, auch Rürup-Rente genannt, ist das Pondon der Riester-Rente für Angestellte. Die Rürup-Rente ist die staatliche Förderung als Rentenversicherung für den selbständig oder freiberuflich Tätigen. Auch für Beamte sowie ältere Arbeitnehmer mit hohem Einkommen ist der Rürup-Vertrag aus steuerlicher Sicht meist attraktiv. Vor Vertragsabschluss sollte der eigene Steuerberater kontaktiert werden, um den steuerlich besten Effekt erzielen zu können.

Riesterrente / staatl. gefördert

Bei der Riester-Rente unterstützt der Staat die private Altersvorsorge in Form von staatlichen Zulagen und Steuervorteilen. Zu den Riester-Produkten zählen Altersvorsorgeverträge aus dem Bereich Versicherung, Bankwesesen, Investment, und weitere. Um die staatliche Förderung zu erhalten müssen die Altersvorsorgeverträge nach dem Riester-Modell bestimmte Bedinungen erfüllen. Verträge, die diese Bedinungen erfüllen erhalten ein behördliches Zertifikat, das garantiert, dass alle Zertifizierungskritierien erfüllt sind.

Handwerkerrentenpflichtversicherung u. Befreiung

Der selbständige Gewerbetreibende, der in der Handwerksrolle eingetragen ist, muss sich in der gesetzlichen Rentenversicherung versichern. Die Rechtsgrundlage bildet das Sozialgesetzbuch (SGB VI). Der selbständig tätige Handwerker kann sich auf Antrag - nach der Entrichtung von 216 Monatsbeiträgen - von der Versicherungspflicht befreien lassen.

gesetzliche Rentenversicherung

Seit 1989, nun schon 125 Jahre, gibt es die gesetzliche Rentenversicherung. Eine der wichtigen Säulen der deutschen Sozialversicherung. Wir erläutern Ihnen hier in Kurzfassung die verschiedenen Rentenarten. Aktuelle Rentenwerte des Jahres 2015, die Rentenformel zur Berechnung Ihrer Rentenansprüche und viele Tipps runden die Informationen ab.